Über uns

Two Girls – One Talk

Alley und Sandra sind der Beweis, dass Twitter doch auch seine guten Seiten hat. Nicht nur, dass sich die Beiden dort gefunden haben, es ist auch eine tiefe, verständnisvolle Freundschaft entstanden. Manche Dinge entwickeln sich nun mal einfach zu etwas Besonderem.

Die Zwei fanden sich in einem Meer von Tweets und Retweets, ihre Gedanken und ihr Humor knüpften ganz einfach eine Verbindung, die über die Grenzen des virtuellen Raums hinaus reichte. Ihre gemeinsame Zeit auf Twitter war geprägt von Lachen, Spaß und der unbeschwerten Freude, die sie durch ihre Kommunikation miteinander teilten. Immer wieder gerne erinnern sie sich an die besonders legendäre Zeit, als sie die eine Woche Threads genießen und zuspammen durften, bevor die App in Europa vorerst wieder gesperrt wurde.

Es war, als ob ihre Accounts füreinander geschaffen waren, perfekt aufeinander abgestimmt und synchronisiert. Diese natürliche Harmonie brachte sie dazu, einen Schritt weiterzugehen und gemeinsam diesen Podcast zu starten. Es war eine Entscheidung, die aus dem Wunsch heraus entstand, ihre gemeinsame Leidenschaft für das Sprechen und das Teilen von Gedanken und Ideen mit anderen zu verwirklichen.

Nice and Naughty ist nicht nur eine Plattform für sie, um ihre Freundschaft zu feiern, sondern auch ein Ort, an dem sie mit ihren Zuhörern eine Reise durch die unterschiedlichsten Themen und Lebensbereiche unternehmen. Von den Höhen und Tiefen des Lebens über die Vielfalt der Liebe bis hin zu den Herausforderungen der Selbstverwirklichung – sie decken ein breites Spektrum an Themen ab, die das Leben in all seinen Facetten ausmachen.

Alley und Sandra sprechen offen und ohne Wertung über Pornos, Sexualität, wie es ist eine Frau zu sein. Sie reden darüber, was das Leben schwer, aber auch schön macht. Was sie sich wünschen, was sie nicht mehr wollen. Dieser Podcast ist manchmal wie eine Therapie, in der zwei ernüchterte Frauen doch immer mal wieder Hoffnung schöpfen. Aber wenn die Beiden eins zusammen können, dann lachen sie. Ob sie sich durch Tinder swipen oder von ihren Dating-Fails erzählen. Am Ende lachen die Beiden doch immer wieder darüber. Wie sollte man auch anders mit all diesen Dingen umgehen?

Und während sie sich auf dieser Reise befinden, wachsen sie gemeinsam mit ihrem Podcast. Wie ein aufgewecktes Kleinkind, das die Welt um sich herum entdeckt, entwickelt sich ihr Podcast mit jeder neuen Episode weiter. Sie sind sich bewusst, dass sie noch am Anfang stehen, dass es noch viel zu lernen und zu verbessern gibt, aber sie sind voller Enthusiasmus und Zuversicht, dass ihr Podcast eines Tages zu einem reifen und inspirierenden Begleiter für ihre Zuhörer heranwachsen wird.